Red Safety & Automation GmbH

Training und Consulting

Seminare, Inhouse-Trainings, Webinare etc. Sprechen Sie mit uns wir sind für alles offen

Safety 1
Sicherheitsfunktionen berechnen und validieren nach EN ISO 13 849

 – vom Schaltbild zum Performance Level
 – Arbeiten mit der Software SISTEMA

Den benötigten Performance Level entsprechend der EN ISO 13 849-1 zu bestimmen, ist eine Sache. Diesen jedoch mit der Software SISTEMA zu berechnen, eine andere.

Welche in der Maschine verbauten Komponenten sind Teil meiner Sicherheitskette?

Wie bekomme ich eine komplexe Maschine überhaupt in die Software?

Wie sieht eine technologieübergreifende Sicherheitskette aus? Gibt es Möglichkeiten, mir die Arbeit zu erleichtern? Diese Fragen werden im Seminar beantwortet.

Inhalte

  • Risikobeurteilung nach EN ISO 13 849-1:6-2016

  • Änderungen der alten Norm und das vereinfachte Verfahren

  • Begriffe der Norm

    • Performance Level (PL)

    • Ausfallwahrscheinlichkeit pro Stunde (PFH)

    • Fehlerausfallwahrscheinlichkeit (MTTF)

    • Lebensdauerkennwerte von Bauteilen (B10)

    • Diagnosedeckungsgrad (DC)

    • Fehler gemeinsamer Ursache (CCF)

  • Sicherheitsfunktionen und Steuerungskategorien

  • Bestimmen der Komponenten der Sicherheitskette

  • Rechnen mit komplexen Strukturen

  • Berechnungen mit Sicherheitskomponenten und Fehlerausschluss

  • Erstellen von Basisdokumentation und eigenen Bibliotheken von Sicherheitsfunktionen

  • Praktische Übungen mit der Software SISTEMA Version 

Kompetenzziele


Nach diesem Seminar können die Teilnehmer die Komponenten einer Sicherheitsschaltung bestimmen und mit der Software SISTEMA den Performance Level dieser Schaltung errechnen. Sie verstehen den qualitativen Aspekt der EN ISO 13 849-1 und sind in der Lage die Sicherheitsfunktionen entsprechend der EN ISO 13 849-2 zu verifizieren und zu validieren.

 

Dauer
2 Tage

Preis

675,00 €

  • zzgl.19% MwSt.

 

Hinweise

Termine auf Anfrage.

 

Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Qualifizieren Sie Ihr Team in einem zweitägigen Inhousetraining zur Maschinensicherheit. Hier stehen Ihre spezifischen Fragestellungen im Fokus. Ihre Schaltpläne können Bestandteil des Trainings sein. Details besprechen Sie im Vorfeld mit unserem Experten. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Interesse? Kontaktieren Sie uns